Amateurfunk - DO4BZ

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Herzlich Wilkommen auf den Webseiten von DO4BZ - Holger Ramisch

Web:
HAMNET: do4bz.ampr.org
DMR:
2623114 QRV DMR: TG8 ; DB0ROD/DB0ATS/DB0TVH
eMail:
PR: do4bz@db0uhi.#nds.deu.eu QRV analog: Relais DB0ROD oder 434,725 MHz

Vorankündigung: Treffen der Betreiber automatischer Stationen

Am 2. Februar 2013 treffen sich die Betreiber automatischer Stationen auf Einladung des IBM-Klubs Hannover um 15:00 Uhr in dessen Räumen in der Gutenbergstraße 28 in Laatzen. Neben aktuellen Informationen aus dem VUS-Technik Referates des DARC wird es auch wieder einen Erfahrungsaustausch geben.

Vy 73 de Karsten DC7OS
VUS-Technik Distrikt H
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 01. November 2012 um 14:09 Uhr
 

IP Cam´s und Webserver auf der Interradio 2012

Auf der Interradio werden am 27.10.2012 zwei HD IP Kameras vom Typ Ubiquiti AirCam in Betrieb sein. Eine Kamera wird am HamNET Stand und eine weitere bei der Distriktjugend montiert sein. Beide Kameras bieten ihren Stream per RTSP (Real Time Streaming Protokoll) über das HamNET an. Um den Stream sehen zu können benutzt man am besten den VLC-Player. Die beiden Kameras sind über die folgenden Links erreichbar:

HamNET Stand: rtsp://ir-cam1.db0uhi.as64636.de.ampr.org:554/live/ch00_0 oder rtsp://44.225.250.3:554/live/ch00_0
Distriktsjugend: rtsp://ir-cam2.db0uhi.as64636.de.ampr.org:554/live/ch00_0 oder rtsp://44.225.250.4:554/live/ch00_0

Zusätzlich wird auf dem Stand der Distriktsjugend noch ein Raspery mit Webserver aktiv sein:

http://ir.db0uhi.as64636.de.ampr.org oder http://44.225.251.254

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 26. Oktober 2012 um 19:42 Uhr
 

Der Einfall nach Hessen

Am 28.4.2012 haben  Andreas DL8ZBS, Norbert DF2ZR, Thorsten DL2ZBR, Jörg DL2ZBK und Jochen DB8AS am Standort von DB0EAM in der Nähe von Kassel die Antenne für die Anbindung zum Köterberg DB0KTB gesetzt. Vorangegangen waren nach den Linktests umfangreiche Planungen und Absprachen mit dem Standorteigentümer. Bei der Installation handelt es sich um eine Rocket M5 von Ubiquiti mit dem dazugehörigen 30dBi-Spiegel (60cm). Ein paar "Problemchen" waren im Rahmen der Installation noch zu lösen, da das Standrohr abweichend von den Standortunterlagen 118mm anstatt 105mm Durchmesser aufwies. Nach Herstellung der Netzwerkanbindung kam dann die Ernüchterung - auf der HF-Strecke kam keine Verbindung zustande. Wie die Antenne auch gedreht und gewendet wurde - die Gegenstation war nicht zu finden. So zogen wir entmutigt ab.

Wegen ungeeignetem Wetter konnten  Andreas DL8ZBS, Norbert DF2ZR und Jochen DB8AS, erst am 08.05.2012, mit den aktuellen Parametern der Gegenstation ausgestattet, dann den Rest richten.
Bei optimaler Ausrichtung in Kassel waren aber nur -85dBm zu erreichen - damit war kein stabiler Link gegeben.
Nachdem Hartmut DL4AG in den Tagen darauf bei DB0KTB die alte Powerstation 5 gegen eine aktuelle NanoBridge M5-25 getauscht und diese optimal ausgerichtet hat, läuft der Link nun im Mittel mit -70dBm stabil. Die ausgehandelte Datenrate liegt bei 52Mbit/s brutto auf eine Entfernung von ca. 55km!

img_1917img_2514

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 01. Juni 2012 um 12:18 Uhr
 

Interradio 2012

Auf der diesjährigen Interradio am 27.10.2012 auf dem Messegelände Hannover, Messe Halle 20, wird es wieder einen größeren HamNET Stand zum Informationsaustausch geben. Geplant ist eine Liveanbindung an das HamNET mit offenen Zugang in der Messehalle (SSID: HAMNET). Gezeigt wird auch wie im Distrikt H das Monitoring und somit die Dokumentation des Netzes realisiert wird.

Betreut wird der Stand von Holger Ramisch (DO4BZ) und Andreas Kleiner (DG4OAE).

 

PACTOR-Einstieg bei DK0MAV mit neuer Antenne QRV

Die Jugendgruppe des OV Peine (H20) hat am 27. Mai eine neue Antenne für den 80-m-Pactor-Einstieg auf 3590 kHz des Digipeaters DK0MAV gebaut. Die Jugendlichen haben sich dabei genau an die Bauanleitung für eine Kurzwellen-Mobilantenne in Rothammels Antennenbuch gehalten und den Draht auf einen alten Glasfibermast gewickelt und abgestimmt, berichtet Jugendgruppenleiter Gerrit Herzig, DH8GHH. Neu ist außerdem, dass ein Connect nicht mehr direkt zur Mailbox führt, sondern in ein Pactor/Packet-Radio-Gateway. Mit dem Befehl "G" wie Gateway wird man mit dem Packet-Radio-Digipeater verbunden und kann dort alle Services uneingeschränkt nutzen. Abrufbare Hilfe- und Infotexte weisen Newcomern den richtigen Weg. Empfangsberichte können direkt in der Mailbox an DH8GHH gesendet werden.

(Auszug: DL-RS 22/2012)

 


Seite 8 von 17

HamNET Search

HamNET Ausbau

Usereinstiege

(Vollständige Liste im Menü HamNET)
Standort: DL0PTB (Physikalisch-Technische-Bundesanstalt)
Richtung: Süd
Online: Ja
Ansprechparter: DH8GHH
AS: 64643 (H-OST)
Standort: DB0NHM (Northeim)
Frequenz: 5795 MHz
Bandbreite: 10 MHz
SSID: HAMNET
WDS: Ja
Ubiquiti airMAX: Nein
Richtung: West (120 Grad Öffnungswinkel)
Online: Ja
Ansprechparter: DB1OFH
AS: 64643 (H-OST)
Standort: DB0ABZ (Salzgitter AG)
WDS: -1
Ubiquiti airMAX: -1
Richtung: Ost
Online: Ja
Ansprechparter: DJ1BB
AS: 64643 (H-OST)
Standort: DB0LUH (Leibnitz Universität Hannover)
Frequenz: 439,800 MHz (Shift -9,4 MHz)
Richtung: Omni
Online: Nein
Ansprechparter: DO4BZ
Bemerkung: Low Speed Access PR 9k6
AS: 64636 (H-West)
Standort: DB0PAK (Hannover)
Frequenz: 5745 MHz
Bandbreite: 10 MHz
SSID: HAMNET
WDS: Nein
Ubiquiti airMAX: Ja
Richtung: Süd-West
Online: Ja
Ansprechparter: DB4OC
AS: 64636 (H-West)
Standort: DB0PAK (Hannover)
Frequenz: 5775 MHz
Bandbreite: 10 MHz
SSID: HAMNET
WDS: Nein
Ubiquiti airMAX: Ja
Richtung: Nord-West
Online: Ja
Ansprechparter: DB4OC
AS: 64636 (H-West)

Netzwerkrechner

Netzwerk-Rechner
/ mehr weniger
 
Inverse Netzwerkmaske:
0.0.0.255
 
Netzadresse:
?
Broadcast:
?
Host-IPs von:
?
Bis:
?

Erweiterungen

(mehr im Menü HamNET)
Beschreibung: DB0SEH - Usereinstieg aufbauen
Status: in Planung
Beschreibung: DB0MEH - Linkstrecken aufbauen
Status: in Planung
Beschreibung: DB0SEH - Linkstrecken aufbauen
Status: in Planung
Beschreibung: DB0LUH - Digi und Funkruf
Status: im Aufbau