Amateurfunk - DO4BZ

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

AS-Übergang DB0BI-DB0SHG - Bandbreite eingeschränkt

Derzeit steht unsere AS-Übergreifende Anbindung bei Bielefeld, DB0BI, an die AS64635 nur eingeschränkt zur Verfügung. Durch den dort entstandenden Schaden (siehe original Nachricht) steht uns nicht mehr die gewohnte Bandbreite zu verfügung, deswegen kann es zeitweise zu Störungen kommen. Die Betreibergruppe um DB0BI bemüht sich die Linkstrecken wieder in gewohnter Qualität zu Verfügung zu stellen.

 

Original Meldung von DB0BI:

Pünktlich zum Jahresende gab es noch einen herben Rückschlag. Im Rahmen einer Inspektion vor Ort bei DB0BI wurde ein massiver Schaden an einem Antennenrohr festgestellt. Um weiteren Schaden abzuwenden blieb leider nur eine Möglichkeit; massive Reduzierung und Kürzung des Rohres.

Davon betroffen sind die Hamnet-Strecken nach Osnabrück, Süntel und Herford bzw. die beiden 23cm-PR Links nach Waltop und Münster. Ebenso die X50 vom Funkruf bzw APRS-System.

Das Antenennrohr wurde im ersten Schritt von allen Antennen befreit, an der schadhaften Stelle gekürzt und die restlichen verbleibendenden 4m wieder installiert.

Aufgebaut wurden erst einmal nur die Hamnet-Strecken nach Osnabrück und Süntel  (hier allerdings mit kleineren Antennen) bzw. die Funkruf / APRS-Antenne. Alle anderen Antennen sind erst einmal demontiert. Bei dem Spiegel nach Waltrop müssen diverse Restaurationen vorgenommen werden, hier hat der Zahn der Zeit dem Material zugesetzt und kann so nicht wieder aufgebaut werden. Die Antenne nach Münster hat leider ein paar Defekte davon getragen und konnte noch nicht ersetzt werden.

Alles in allen ein leider unschöner Abschluss im Jahr 2012.

Danke an allen Helfern die heute vor Ort waren.

schöne Grüße und auf ein gutes und Erfolgreiches 2013
de Olaf  dg8ygz & Wolf dl3yen

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 02. Januar 2013 um 20:59 Uhr  
 HamNET - IP-Adressen - AS64636
Nicht erreichbar: