Amateurfunk - DO4BZ

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Stromausfall bei DB0UHI behoben

Am Freitagmittag, der 19.06.2015, ist am Standort von DB0UHI der Strom komplett ausgefallen. Da die USV nur einen kurzzeitigen Stromausfall überbrücken kann und Freitag schon die Batteriekapazität erschöpft war, stehen somit an dem Standort keinerlei Amateurfunkdienste mehr zu Verfügung. Der Asufall betrifft im Detail den Kompletten HAMNET Knoten, Packet-Radio, der Mailbox , den Funkrufmaster, die Webdienste und andere Dienste. Auch ist der primäre DNS Server und das Distriktsmonitoring betroffen. Da aber für die Basisdienste Redundanzen im Netz existieren, sind keine Störungen zu erwarten.
Sobald es neuere Informationen gibt, werden wir hier berichten.

Stand 22.06.2015:
Die Haustechnik versuchte heute bisher erfolglos den Fehler zu finden. Derzeit gibt es noch keine Veränderung der Situation.

Stand 23.06.2015:
Durch die Bauarbeiten am Standort DB0UHI ist eine Überlast an der USV entstanden und die USV hat sich abgeschaltet. Nachdem die Situation bereingt worden war, konnte die USV wieder in Betrieb genommen werden. Anschliessend wurden alle Geräte bei DB0UHI wieder in Betrieb genommen. Somit stehen wieder alle Services wie gewohnt zu Verfügung.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 23. Juni 2015 um 22:25 Uhr